towers

Foto-Lithografien (Druckbogen jeweils 106 cm hoch)

von Hand gedruckt auf Römerturm oder Fabriano Bütten, 2009 - 2016

Besonders interessante Details von Baustellen-Verhüllungen herausgefiltert und neu komponiert zu teils rätselhaften Gebilden, Assoziationen zu imaginären Orten und Zeitgeschehen...

„The Jury unanimously appreciated your redefintion of urban landscape. Your work transports the spectator elsewhere, into a mysterious world where matter contrasts with subject.“ 

Jury-Statement der Biennale internationale d‘estampe contemporaine de Trois-Rivières 2011, Quebec

Europa
Europa

ca. 42 x 66 cm, Lithografie, 2016 ambitioniert bis maßlos, kriselnd bis zerfallend...

Bankenturm
Bankenturm

ca. 37 x 72 cm, Lithografie, 2015 Ein Somali nannte als Impulse für Flucht TV-Bilder von Luxus und Konsum, die in seiner Heimat für Realität gehalten würden, wie auch die Annahme, dass in Europa "das Geld aus den Wänden käme".

Refugium
Refugium

ca. 42 x 75 cm, Lithografie, 2013

Erdogans Art
Erdogans Art

ca. 43 x 79 cm Lithografie, 2014 Istanbul-Aufenthalt, massive Polizeipräsenz, Räumung des Taksin-Platzes, Depression contra Entwicklung?

The Falls
The Falls

42 x 74 cm, Lithografie, 2012 Die Wogen einer knisternd dünnen, transparenten Plane in Wien erinnern an einen Wasserfall

Ambition & Fear
Ambition & Fear

ca. 42 x 72 cm, Lithografie, 2013 Dominanz, Defensive, Offensive findet sich auf allen Ebenen

As it stands
As it stands

34 x 75 cm, Lithografie, 2012 fragil, auf wackeligen Beinen

A Sense of what's behind the Scenes
A Sense of what's behind the Scenes

ca. 28 x 88 cm, Lithografie, 2012

State of Affairs
State of Affairs

ca. 36 x 64 cm, Lithografie, 2012